Über mich

Nähen ist mein Finger-Yoga. Entspannung. Entschleunigung. Ermutigung. Es tut gut und macht Spaß. Also nähe ich.

Mit fünfzehn bekam ich meine Singer-Nähmaschine zum Geburtstag. Mit mehr Mut als Können schneiderte ich erste Kleidungsstücke – aber es blieb lange beim Gelegenheitsnähen. Vorhänge kürzen, mal eine Krabbeldecke nähen oder eine Jeans neu säumen. Viel anderes war wichtiger: erst das Studium, dann der Job, der Mann, die Kinder.

Vor drei Jahren habe ich meine Nähmaschine aus dem Winterschlaf geholt. Anlass: die Erstkommunion meiner Tochter. So viele scheußliche Kleider, für die ich so viel Geld auf keinen Fall ausgeben wollte. Das mache ich selbst, beschloss ich. Und auch wenn es nicht so gekommen ist war das der Neustart meiner Nähleidenschaft.

Bald entdeckte ich die Welt der Nähblogger – den MeMadeMittwoch und all die kreativen modemutigen Frauen, die dort ihre Werke zeigen. Ich lernte Indie-Schnittmusterfirmen kennen, studierte näherisches Lemmingverhalten, bewunderte Vintagechic und die Great British Sewing Bee. Irgendwann recherchierte ich vor jeder Reise, ob sich am Zielort ein lohnender Stoffmarkt befindet und gelangte so zum Berliner Maybachufer und in das Stoff-Eldorado unter dem Montmartre in Paris.

Lange habe ich nur mitgelesen bei vielen Nähbloggerinnen, und dabei immer öfter auch gedacht: ich will dazugehören zum Nähnerd-Universum. Und hier bin ich.

La couseuse ist übrigens Französisch und heißt: die Näherin, oder auch: die Nähmaschine. Für mich passt das. Denn Frankreich liegt mir ebenso am Herzen wie das Nähen. Ich unterrichte Französisch, ich lebe an der französischen Grenze, ich nähe. Also: couseuse.

 

Advertisements

Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s